Christoph Martin Wieland. Aufklärer und Poet. Eine Biografie.
von Zaremba, Michael
Schlagwort: Wieland, Christoph Martin

Unser Preis:
20,00 EUR
zzgl. 2,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Köln: Böhlau 2007.
304 S., ca. 20 schw.-w. Abb. auf 16 Taf. Reg. Kart.mS. *neuwertig*.
ISBN-10: 341222006X (3-412-22006-X)
ISBN-13: 9783412220068 (978-3-412-22006-8)
Wieland (1733- 1813) gehört zu den Mitbegründern der Weimarer Klassik. Neben der Herausgebertätigkeit für das erste deutsche Kulturjournal "Der Teutsche Merkur" sind es vor allem die Versepen "Musarion" und "Oberon" sowie die Romane "Agathon", "Geschichte der Abderiten" und "Aristipp", welche zu den Standardwerken der deutschen Literatur zählen. Michael Zaremba legt eine moderne Biographie vor, die erstmals auf die Gesamtausgabe des umfangreichen Wielandschen Briefwechsels zurückgreifen kann. Wielands literarischen Werdegang versteht der Biograf als Emanzipation von den religiösen Paradigmen des Elternhauses. Vor diesem Hintergrund schildert er die Kontinuitäten und Widersprüche seiner Persönlichkeit. Das Buch zeigt Wieland als Familienpatriarch, Lehrer, Philosophieprofessor und Prinzenerzieher im Dienste der Herzogin Anna Amalia. Sein Charakter galt als schwierig, seinen Hang zum Jähzorn und sein unleidliches Wesen deutet Zaremba als Ergebnis einer lebenslangen Stoffwechselerkrankung. Michael Zaremba würdigt Wieland nicht allein als Dichter und Übersetzer aus dem Englischen, Griechischen und Lateinischen, sondern vor allem aufgrund seiner vielfältigen kulturpolitischen Beiträge und der vielschichtigen, oft ironisch gebrochenen Erzählkunst als einen führenden Vertreter der europäischen Aufklärung.
Wieland, Christoph Martin
1680 weitere Angebote in Literaturwissenschaft verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Die Universität zu Köln im Übergang vom Nationalsozialismus zur Bundesrepublik. (Studien zur Geschichte der Universität zu Köln).

    Die Universität zu Köln im Übergang vom Nationalsozialismus zur Bundesrepublik. (Studien zur Geschichte der Universität zu Köln).

    HAUPTS, Leo: Köln: Böhlau 2007. 406 S.Lit.verz. Reg. Kart. *neuwertig*. ...
    Bestell-Nr.: 131125, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Jean Paul. Dichter und Philosoph. Eine Biografie.

    Jean Paul. Dichter und Philosoph. Eine Biografie.

    Zaremba, Michael: Köln: Böhlau 2012. 335 S. 20 s/w-Abb.Reg. Kart.mS. ...
    ISBN: 3412210919 EAN: 9783412210915, Bestell-Nr.: 91151, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Puskin- und Gogol-Studien. (Slavische Forschungen, 69).

    Puskin- und Gogol-Studien. (Slavische Forschungen, 69).

    Keil, Rolf-Dietrich: Köln: Böhlau 2010. 429 S. Lit.verz. Gr 8° Kart. *neuwertig* ...
    Bestell-Nr.: 208121, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Wasserzeichen. Zeit und Sprache im lyrischen Werk Iosif Brodskijs. (Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte).

    Wasserzeichen. Zeit und Sprache im lyrischen Werk Iosif Brodskijs. (Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte).

    BAUMGÄRTNER, Isolde: Köln: Böhlau 2007. X, 385 S., Kart. *neuwertig*. ...
    Bestell-Nr.: 91529, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018