Krieg spielen. Kunst und Propaganda vor dem Ersten Weltkrieg.

Unser Preis:
20,00 EUR
zzgl. 4,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Oberhausen: Athena Vlg. 2014.
248 S.,zahlr. Abb. Kart. *neuwertig*
Krieg ist kein Spiel, aber die Vorbereitung auf einen Krieg oft schon. Der Erste Weltkrieg hatte, nicht nur in Deutschland, eine lange Vorlaufphase. Die Kinder bekamen Kriegsspielzeug und Matrosenanzüge geschenkt. Die militärischen Strategen spielten verschiedene Szenarien durch. Lobbygruppen spielten die Bedrohung Deutschlands durch seine europäischen Nachbarn hoch. Der deutsche Kaiser Wilhelm II. spielte sich selbst, ohne seine Rolle als oberster Repräsentant der Nation auszufüllen. Das Attentat von Sarajewo führte zu internationalen Verwicklungen, nicht nur die deutsche Diplomatie spielte verrückt - das Spiel war aus, es wurde grausam ernst.
8440 weitere Angebote in Geschichte verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Geschichte Österreichs.

    Geschichte Österreichs.

    BELLER, Steven: Wien: Böhlau 2007. 314 S., 41 schw.-w. Abb. Lit.verz. Reg. Kart. **Stempel auf Vorsatz, sonst neuwertig*. ...
    Bestell-Nr.: 131089, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Geschichte Österreichs.

    Geschichte Österreichs.

    BELLER, Steven: Wien: Böhlau 2007. 314 S., 41 schw.-w. Abb. Lit.verz. Reg. Kart. *verlagsneu*. ...
    Bestell-Nr.: 91344, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Römische Geschichte. Die römische Reichsbildung. Hg./Übers. Otto Veh. 2 Bde. (Bibliothek der griechischen Literatur 23/27).

    Römische Geschichte. Die römische Reichsbildung. Hg./Übers. Otto Veh. 2 Bde. (Bibliothek der griechischen Literatur 23/27).

    Appian von Alexandria: Stgt: Hiersemann 1987/1989. VIII, 506/VI, 513 S. Ln. *verlagsneu*. ...
    ISBN: 3777287237 EAN: 9783777287232, Bestell-Nr.: 90666, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. "...ein wahrhaft patriotisches Werk". Die Kommission für Neuere Geschichte Österreichs 1897 - 2000. (Veröff. d. Komm. f. neuere Geschichte. Österreichs, 91).

    "...ein wahrhaft patriotisches Werk". Die Kommission für Neuere Geschichte Österreichs 1897 - 2000. (Veröff. d. Komm. f. neuere Geschichte. Österreich ...

    FELLNER, Fritz: Wien: Böhlau 2001. 291 S., Lit.verz. Reg. Br.mS. ...
    Bestell-Nr.: 63948, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018