Justinian als Ökonom, Entscheidungsgründe und Entscheidungsmuster in den quinquaginta decisiones. (Forschungen zum Römischen Recht, 58).

Unser Preis:
65,00 EUR
zzgl. 4,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Köln: Böhlau. 2017.
537 S. Kart. *neuwertig*
Kaiser Justinian erließ zahlreiche Konstitutionen, in denen er Streitigkeiten unter den alten Rechtsgelehrten entschied. In Const. Cordi, § 1 bezeichnet er eine Gruppe dieser Gesetze als quinquaginta decisiones, „Fünfzig Entscheidungen“. Über das semantische Feld decidere lassen sich 35 decisiones ermitteln. Die Arbeit analysiert diese in inhaltlicher Hinsicht und betrachtet die zugrundeliegenden Entscheidungsgründe und Entscheidungsmuster. Ergänzt wird diese juristische Perspektive durch eine rechtsökonomische. Das Anlegen ökonomischer Analysetools, insbesondere solcher aus dem Werkzeugkasten der New Institutional Economics, hilft beim Kontextualisieren der Entscheidungen und wirft die Frage auf, inwieweit Justinian als „Ökonom“ avant la lettre bezeichnet werden kann.
1 weitere Angebote in Rechtswissenschaften verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Partikularer Zivilprozess und territoriale Gerichtsverfassung  Das weltliche Hofgericht in Paderborn und seine Ordnungen 1587–1720. (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich, 69).

    Partikularer Zivilprozess und territoriale Gerichtsverfassung Das weltliche Hofgericht in Paderborn und seine Ordnungen 1587–1720. (Quellen und Forsc ...

    Süß, Thorsten: Köln: Böhlau 2017. 570 S. Lit.verz..Kart. *neuwertig* ...
    ISBN: 341250534X EAN: 9783412505349, Bestell-Nr.: 242026, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Gemeine Bescheide. Teil 2: Reichshofrat 1613-1798  Eingeleitet und herausgegeben von Peter Oestmann. (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich, 63/2).

    Gemeine Bescheide. Teil 2: Reichshofrat 1613-1798 Eingeleitet und herausgegeben von Peter Oestmann. (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbar ...

    Oestmann, Peter (Hg.): Köln: Böhlau 2017. 480 S. Kart. *kleine Druckstelle in der Stehkante, sonst neuwertig* ...
    ISBN: 3412210633 EAN: 9783412210632, Bestell-Nr.: 241022, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Die kaiserliche Notariatspraxis im frühneuzeitlichen Hamburg. (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich, 70).

    Die kaiserliche Notariatspraxis im frühneuzeitlichen Hamburg. (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich, 70).

    Bachmann, Sarah: Köln: Böhlau 2017. 354 S. Reg.. Kart.mS. *neuwertig* ...
    ISBN: 3412507652 EAN: 9783412507657, Bestell-Nr.: 242349, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Inquisition und ausländische Protestanten in Spanisch-Amerika (1560–1770). Rechtspraktiken und Rechtsräume.

    Die Inquisition und ausländische Protestanten in Spanisch-Amerika (1560–1770). Rechtspraktiken und Rechtsräume.

    Graf, Joel: Köln: Böhlau 2017. 320 S. 3 s/w-Abb.. Kart.. *neuwertig* ...
    Bestell-Nr.: 242580, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018